Bose Prints, von Johanna Bose gegründet, greift auf eine umfangreiche Sammlung von Fotografien zurück [Archiv Günter Karl Bose], die vor allem anonyme Fotografien von den 1850er bis zu den1990er Jahren umfasst. Aus der weiter wachsenden Sammlung haben wir Kollektionen ausgewählt und daraus Portfolios aus limitierten, sowie Open-Edition-Prints zusammengestellt. Darüber hinaus bieten wir Sammlern und anderen Interessierten Originalfotos an. Auf Anfrage können die von uns angebotenen Fine-Art-Prints auch in anderen Maßen und auf anderen Trägermaterialien angefertigt werden. Wir stellen unsere Fotografien, ob im Original oder als Fine-Art-Print, gerne auch für Ausstellungen, Publikationen sowie für Kollaborationen mit Künstlern zur Verfügung.